News

von

Jugend

[Update vom 04.07.2016 - Foto hinzugefügt]

Besser als in der Vorwoche stand es diesmal sowohl mit der Teilnehmerzahl als auch mit der Qualität – jedenfalls, was die Jungenwettbewerbe betrifft.

von

Schüler

Unsere Kids haben sich prima geschlagen und sich dabei durchweg sportlich verhalten.

von

Monzingen

Wie "angedroht" hat sich eine erlesene Gruppe Tischtennis-Verrückter aus dem fernen Monzingen zum Rückspiel in Friedrichsort angesagt. Bereits am vorletzten Wochenende wurde die Halle der Lernwerft zum Zelluloid-Tempel umgebaut, um den dollsten Leuten unterschiedlicher Kulturen ;) einen würdigen Rahmen für viele Stunden Sport und Geselligkeit zu geben.

von

Jugend

Meldezahl bergauf, aber Niveau bergab.

Das muss man ganz sachlich konstatieren und sich auch damit abfinden – besser wird es in Zukunft nicht mehr werden!

von

Herren 4

Im letzten Saisonspiel begrüßte die Vierte den Wellingdorfer TV, das spannendste war eigentlich in welcher Aufstellung der Gast kommt, die Nummer 4 von den Top 4 war im Vergleich zum Hinspiel dabei, das reichte schon fast für uns!

von

Jugend

Bei den LMM der Schüler/innen in Tarp waren unseren beiden Teams so erfolgreich wie erhofft, denn beide wurden hinter den riesengroßen Favoriten Vize-Landesmeister.

von

Herren 1

Gut 60 Zuschauer, auf deren Fairness sich auch der Gegner wieder verlassen konnte, hätten zu gern mit unserer Mannschaft den Oberliga-Aufstieg gefeiert, doch das 2:9 gegen den Brandenburger Verein TSV Stahnsdorf, seines Zeichens bester Absteiger der Oberliga, spricht eine deutliche Sprache.

von

Herren 1

Vorab sind hier 100 Fotos zu sehen von der Relegation zur Herren Oberliga gegen den TSV Stahnsdorf.

von

Herren 4

Nachdem das Hinspiel zu deutlich war, wollten wir es besser machen gegen Polizei. Da Max Nachts um 1 Uhr schon wieder aus dem Bett musste, stellten wir die Doppel um.

von

Herren 4

Die Vierte durfte keine Niederlage mehr kassieren, um aus eigener Kraft Platz 2 nicht aus den Augen zu verlieren. Mir war klar, dass Eiche 3 ein schwieriger Gegner ist, dass am Ende weniger dabei rauskommt als im Hinspiel ohne Mario, und mehr hätte nicht unbedingt sein müssen!

von

Schüler

[Update vom 30.04.2016 - Fotos hinzugefügt]

Vielleicht ist die Überschrift etwas übertrieben, aber die allermeisten Kiddies zeigten am Samstag beim MM-Bezirksentscheid der Altersklassen bis 10 Jahre und 11/12 Jahre sehr viel Begeisterung und angenehm wenig Frust. Und auch die Eltern hielten sich, bis auf eine unangenehme Ausnahme, angenehm im Hintergrund.

von

Herren 5

Die H5 erkämpft sich ein 9:7 gegen Polizei und gewinnt souverän die Kreismeisterschaft!

Dies war allerdings nur möglich, da unsere "Ersatzspieler" Konrad und Benny mal locker ein echt starkes 4:0 im unteren Paarkreuz hinzauberten.

von

Herren 3

[Update vom 21.04.2016 - Foto hinzu gefügt]

Nachdem es im ersten Versuch gegen Jahn nicht geklappt hatte, lief es am Dienstag in Melsdorf sehr gut. Wir haben stark gekämpft und konnten diesmal unsere Spiele auch nach Hause bringen und die Meisterschaft hart machen.

von

Herren 2

...und schlägt in der kommenden Saison wieder in der Landesliga auf.

von

Herren 3

Nachdem wir am Freitag den 15.04.2016 das erste von zwei Spitzenspielen gegen TV Jahn mit 9:4 verloren haben, können wir nun am Dienstag noch aus eigener Kraft die Meisterschaft holen und uns somit die Grillfeier von und bei Carsten sichern.

von

Schüler

Neueste Meldung zum MM-Bezirksentscheid am Samstag

von

Jugend

Am Samstag standen die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften auf dem Programm und damit auch die Quali zum Land.

von

Herren 3

Zum erwartet schweren Spitzenspiel empfingen wir den TV Jahn in der rappelvollen Turnhalle der Lernwerft. Neben den Akteuren gleich dreier Punktspiele fanden auch zahlreiche Fans den Weg in "unseren Tempel" - super!

von

Herren 7

Mit einem 9:1 Heimsieg gegen den tabellenletzten Post/ Telekom Kiel 2 haben wir die Spielserie 2015/16 abgeschlossen. Damit haben wir das Ergebnis aus dem Vorjahr, trotz einiger Unwägbarkeiten zu Beginn der Saison, wiederholen können.

von

Herren 3

Freitag 15.04. +++ 19:30 Uhr +++ Spitzenspiel

Zum letzten Heimspiel in der 2. Bezirksliga A erwartet die Dritte (1.) den TV Jahn (3.).

von

Herren 7

Durch einen 9:5-Erfolg bei der zweiten Mannschaft vom Kieler Männerturnverein haben wir unseren zweiten Tabellenplatz behauptet. Das Spiel verlief ähnlich wie im Hinspiel, in dem wir aber nach einer 8:5 Führung uns noch die Punkte teilen mussten.

von

Schüler

Während die bis zu 8jährigen auf Bezirksebene keinen eigenen Wettbewerb mehr haben, geht es für die beiden anderen Altersgruppen wie bekannt weiter.

von

Schüler

[Update vom 04.04.2016]

Vielen Rückmeldungen war zu entnehmen, dass sich wohl alle 80 teilnehmenden Kinder während des Mini-Meister-Kreisentscheids bei uns in der Halle wohl gefühlt haben. Daran haben viele unsere SVF-Kiddies und auch Eltern mitgewirkt, denen ich an dieser Stelle herzlich danken möchte. Ein großer "Wohlfühlfaktor" war sicher auch wieder das Eis von Mario, das er uns an beiden Tagen vorbeibrachte – auch dafür vielen, vielen Dank.

von

Herren 5

Es ist geschafft. Die 5. Herren freut sich über die Kreismeisterschaft.

2 Spieltage vor Ende der Kreisligasaison liegt die 5. Herren uneinholbar auf Platz 1!

von

Erwachsene

Dem Traumdoppel Andre und Mats ist die Titelverteidigung in der Herren C Konkurrenz gelungen, und Jörg-Marius und Mario holten sich den dritten Platz. Schemi und Fu konnten Ihre Leistung in der Herren B Konkurrenz zwar verbessern, landeten aber "nur" auf dem undankbaren vierten Platz.

von

Herren 7

Durch ein 9:5 beim bisherigen tabellenzweiten Ellerbeker TV Kiel 3 sind wir wieder auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt, von dem wir in die Rückserie gestartet waren. Dieser Sieg war zwar erhofft, allerdings hatten wir einen noch engeren Verlauf erwartet, denn immerhin hatte ETV dem Spitzenreiter VFR Laboe ein 8:8 abgerungen.

von

Herren 4

Die Vierte zeigt eine starke Leistung und marschiert Richtung Saison Endspurt!

von

Herren 3

Wenn es bei mindestens vier Absteigern bleibt, müssen die Wiker in der nächsten Saison wohl in der Kreisliga aufschlagen. So gesehen war unser Sieg natürlich Pflichtprogramm.

von

Schüler

Am kommenden Wochenende veranstalten wir bei uns in der Halle wieder den MM-Kreisentscheid.

von

Herren 7

Unser Verlegungsangebot wollte die 4. Mannschaft von TuS Hasseldieksdamm Mettenhof nicht annehmen und trat gleich ohne 4 Stammspieler an. Mettenhof belegt den fünften Tabellenplatz und hat deshalb keine Ab- oder Aufstiegssorgen.

von

Herren 4

Die Vierte fährt im sechsten Spiel der Rückrunde den zweiten Sieg ein!

von

Schüler

[Update - Fotos hinzugefügt]

Die Auswahlmannschaft unseres Bezirks II unter Beteiligung von Saphira (B-Schülerin SVF) und Tim (C-Schüler SVF) konnte nur vom Pokalmeister geschlagen werden!

von

Herren 3

Die Reserve des TSV Kronshagen erschien nicht in Bestbesetzung und wünschte sich spannende Spiele und eine nicht allzu deutliche Niederlage. Als gute Gastgeber haben wir diesen Wunsch gern erfüllt und setzten mit Erfrischungsgetränken und selbstgebastelten Mini-Burgern am Ende noch einen drauf.

von

Herren 7

Ohne Olaf und mit einem von einer Grippe geschwächten Andre reichte es gegen die Mannschaft von TV Jahn 3 "nur" zu einem Unentschieden.

von

Herren 5

Auch in der Rückrunde haben wir uns bis jetzt keine Blöße gegeben.

von

Herren 4

Kroog 1 kam um 19:15 in die Halle spaziert!

Wir spielten ohne Hansi, der Gegner in Bestbesetzung.

von

Damen 1

Bei den 1. Damen will es einfach nicht besser werden. Die drei letzten Heimspiele endeten jeweils mit 2:8, und so sieht es für den Klassenerhalt nicht gut aus.

Drei Spieltage vor Saisonschluss muss aber auch gefragt werden, wie es nächste Saison weitergeht.

von

Herren 1

Dieser Spieltag in der Verbandsoberliga war wie gemalt für unsere Liga. Selbst sorgte die wieder mit dem genesenen Lasse angetretene Truppe zweimal für klare (9:3 über die Sieker Reserve) und sehr klare (9:0 bei der Oberalster-Reserve) Verhältnisse, und die Konkurrenten ließen Federn.

von

Herren 7

Gegen die 5. Mannschaft vom KTB hatten wir uns auf einen harten Wettkampf eingestellt. Doch unsere Gastgeber traten ohne ihre Nr. 2, Wendland und ohne Nr. 3, A. Foltin an, sodass wir leichtes Spiel hatten und mit 9:2 gewannen.

von

Herren 4

Ein Punkt aus zwei Spielen ist zu wenig!

von

Herren 1

Ihre Hausaufgaben hat unsere Liga in der Verbandsoberliga gemacht: Zwei sichere 9:3-Erfolge.

von

Herren 3

Unterm Strich recht deutlich, aber im Detail eher knapp gewinnt die Dritte gegen die erste Mannschaft des Kieler TB Brunswik in der 2. Bezirksliga A.

von

Herren 1

Lasse war erkältet und hatte deshalb abgesagt. Trotzdem sprangen zwei Siege heraus – nicht selbstverständlich.

von

Herren 3

Der Klub ist ja bekanntlich wie eine Schachtel Pralinen: Man weiß nie, was man bekommt. Da wir in der Vergangenheit schon ordentlich Prügel bezogen hatten, wenn der Klub eine volle Mannschaft aufstellte, fuhren wir mit gehörigem Respekt in die Ricarda-Huch-Schule,

von

Herren 2

SVF-Reserve schrammt nach 7:1 Rückstand nur knapp am Sensationssieg in Seeth-Ekholt vorbei.

von

Schüler

[Update vom 08.02.2016 - Noch mehr Fotos]

Vorab ein paar Fotos...

von

Damen 1

Vier Spiele in sieben Tagen, dabei drei Punkte geholt und zwei Spielerdebüts bei den ersten Damen. So sah die letzte Woche der ersten Damen im Zeitraffer aus.

von

Herren 3

Zum Spiel des Tabellen-Ersten gegen den Siebten der 2. Bezirksliga A empfingen wir ohne unsere Nummer 1 Jörgi die vierte Mannschaft des Preetzer TSV, die ihrerseits ohne die karnevallistisch verhinderte Nummer 3 Stegi und ohne Nummer 5 Frank anreiste. Zur Begrüßung wurde noch tief gestapelt, im Spiel dann aber heiß gekämpft, und das ist auch gut so!

von

Herren 7

Gegen den Drittletzten der Tabelle, TSV Flintbek 2 reichte es auch ohne Olaf zu einem 9:3 Auswärtserfolg. Somit hatten unsere Gastgeber ihr Ziel erreicht, das Ergebnis aus dem Hinspiel (9:0) um ein paar Pünktchen zu verbessern.