26.jpg

Auf, auf, ihr Mannen und Frauen vom Leuchtturm!

von Horst Goldbach

Herren 7

7. Herren mit massiven Personalproblemen

Mit nur zwei Stammspielern waren wir in unserem ersten Heimspiel gegen den TSV Flintbek chancenlos und verloren klar mit 3:9. Wenigstens Olaf kam das erste Mal zum Einsatz und wahrte dadurch seine Chance als Stammspieler.

Weiterlesen …

von Martin Gottwald

Herren 3

Heimniederlage gegen den Wiker SV

Die Dritte verliert knapp mit 6:9 gegen die Sportfreunde aus der Wik bei bester Stimmung vor Rekordkulisse in eigener Halle.

Weiterlesen …

von Ralf Jäschke

Herren 5

Erster Sieg für die 5. Herren beim Wiker SV 3

Zum dritten Auswärtsspiel in Folge fuhren wir an einem Donnerstagabend in die Wik. Mit an Bord waren Fuddel, Benni, Ralf, Dennis, Naschi und Manni. Verletzungsbedingt war unser Kapitän Torsten nicht dabei, gesellte sich aber etwas später noch zu seiner Mannschaft in die Halle.

Weiterlesen …

von Horst Goldbach

Herren 7

7. Herren verliert bei Rot Schwarz Kiel 3 mit 4:9

Durch eine kurzfristige Absage von Markus standen wir natürlich von vorn herein auf verlorenem Posten. Dennoch haben wir uns so teuer wie möglich verkauft, und mit ein wenig Glück wäre vielleicht noch ein Pünktchen mehr drin gewesen, viel mehr aber auch nicht.

Weiterlesen …

von Martin Gottwald

Herren 3

Remis beim Klub

Nach dem perfekten Auftakt in heimischer Halle bekam die Dritte in Ihrem zweiten Spiel beim KTTK II einen völlig anderen Spielverlauf ("Punktspiele sind wie eine Schachtel Pralinen: Man weiß nie, was man bekommt").

Weiterlesen …

von Ralf Jäschke

Herren 5

Die 5. Herren zu Gast bei Mettenhof 2

Wir fuhren zum Auswärtsspiel in Mettenhof mit folgender Formation: Fuddel, Benny, Ralf, Dennis, Naschi und als Ersatzmann Hansi. Mani hatte einen anderen Termin, aber unser Kapitän Torsten, leider immer noch verletzt, war mit vor Ort. Er übernahm die Funktionen Coaching und Schiedsrichter. Wir wussten schon im Vorfeld, das wird ein ganz schwerer Abend, um von hier zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen …

von Martin Gottwald

Herren 3

Perfekter Heimspiel-Auftakt gegen den Preetzer TSV III

Dass die "neuen" Spieler Darius und Mick sich prima in die Mannschaft einfügen würden, hatte wohl niemand bezweifelt; man ist schließlich gemeinsam bei der SVF aufgewachsen. Aber dass der frische Wind die Mannschaft dann zu einem 9:1 Sieg beflügelt, war schon noch mal etwas besonderes.

Weiterlesen …

von Ralf Jäschke

Herren 5

Frauenpower bei der 5. Herren gegen Rot-Schwarz Kiel 2

Die neue Saison in neuer Formation hat begonnen, wir begrüßen Fuddel in unserer Mannschaft. Wir sind uns sicher, mit der neuen Nummer 1 einen erfolgreichen Punktesammler erhalten zu haben, aber auch einen tollen Mannschaftskollegen, der absolut bei uns in die Mannschaft passt. Also herzlich willkommen Fuddel, und auf eine erfolgreiche Saison.

Weiterlesen …