Klarer Sieg für die 5. Herren gegen Post/Telekom Kiel

von Dennis Brinkmann

Die 5. Herren musste am Freitag gegen die Post/Telekom Kiel-Mannschaft ran. Die Stimmung in der Halle war anfangs etwas ungewohnt – wir waren komplett alleine in der großen lichtdurchfluteten Halle. Kurz vor Spielbeginn fanden sich dann aber noch die Hamer Brüder ein, um uns anzufeuern. Vielen Dank dafür.

Die Post/Telekom-Mannschaft trat mit 2 Ersatzspielern an. Bei uns fehlte aus gesundheitlichen Gründen Ralf Jäschke, der aber von Fuddel während des Spiels per Liveticker auf dem Laufenden gehalten wurde.

Nach dem Einspielen waren wir guter Dinge, das Spiel zu gewinnen. Die Eingangsdoppel gingen mit 2:1 an uns. Das neu formierte Doppel 3 ging nach 5 Sätzen knapp an Post/Telekom Kiel.
Alle weiteren Einzel gingen an uns. Torsten und Dennis haben es etwas spannender gemacht und gewannen ihre Einzel erst im fünften Satz. Trotzdem waren wir in Rekordzeit durch.

Unser Sieg wurde anschließend mit kalten Getränken gefeiert. Zur guten Feierstimmung trug dann natürlich auch wieder der selbstgemachte Limes von Naschi bei.

Dienstag geht es auswärts weiter gegen KTTK 5.

Zur Newsübersicht