Die Dritte geht in Mettentown unter

von Torge Pantel

Der Tag startete schon nicht so gut: Darius meldete sich krank; bis Ersatz gefunden war, war es 18 Uhr.

Ich hatte eigentlich dennoch mit einem knappen Spiel gerechnet; das bestätigte sich leider nicht!

Mats und Lula hatten gegen das Gastgeber Spitzendoppel U. Christiansen/Schmidt das Nachsehen, Raller und ich spielten zwar nicht dolle, aber es reichte zu einem 3:0 Erfolg gegen Adams/Schreyer. Mick und Big Ben machten es im ersten gemeinsamen Doppel super, Dreisatz-Erfolg gegen I. Christiansen/Rudolph.

Mehr positives gibt es auch nicht zu berichten, alle Einzel gingen an Mettentown!

Beim leckeren Buffet und Bierchen schauten wir noch bisschen bei Klausdorf aus der Ferne zu; dabei hatten wir dann doch noch Spaß :)

Mats, Big Ben und ich ließen bei leckerem Rotwein und Darts im Hause Gottwald den Tag ausklingen.

Spielbericht

Zur Newsübersicht