2. Herren verliert zu Hause gegen Moorrege mit 6:9

von Arne Loreit

Am letzten Freitag fand unser zweites von fünf aufeinanderfolgenden Heimspielen statt. Moorrege hatte die Woche zuvor mit 9:6 gegen Eiche gewonnen. Es erwartete uns also ein schweres Spiel.

Die Umstellung unserer Doppel trug Früchte und so konnten neben Fabi und Backe auch Felix und Stefan ihr Doppel gewinnen.

Fabi, Backe, Mats und Stefan steuerten dann noch jeweils ein Einzel zur 6:9 Niederlage bei.

Am kommenden Freitag spielen wir zu Hause gegen Kellinghusen/Wrist. Wir erwarten wieder ein enges Spiel und freuen uns über jeden Zuschauer. Die Fünfte wird parallel gegen Klausdorf spielen.

Spielbericht

Zur Newsübersicht